Beheiztes Freibad - Schwimmbad wird saniert und verschönert.

Im Rahmen der Energieeffizienz wird unser Bad technisch und optisch aufgefrischt. Mit den Gemeinden Hattstedt und Ostenfeld haben wir gemeinsam ein Konzept entwickelt, den Erhalt der Bäder zu  sichern und die Qualität zu steigern. Durch diese weitere Maßnahme und der Erweiterung aus dem vergangenen Jahr wird unser Bad immer mehr aufgewertet.


Wärmenetz soll ausgebaut werden

Die Gemeinde Rantrum hat die Möglichkeit im Rahmen der Erweiterung bestehender Anlagen und dem Neubau eine Biogasanlage die anfallende Wärme den Hausbewohnern zur Verfügung zu stellen. Die Aktiv Region südliches Nordfriesland hat am Dienstag die erforderliche Zustimmung einergeforderten Machbarkeitsstudie zugestimmt. Diese ist erforderlich um Fördermittel der E.U. beantragen zu können.


Windkraft

Die Voraussetzungen für den Ausbau der Windenergie in unserer Gemeinde sind ideal. Wir haben geeignete Flächen, der Gemeinderat ist sich einig über den Bau weiterer Anlagen und viele Investoren warten schon auf Ihren Einsatz. Nur die Landesregierung brütet auf das Genehmigungsverfahren und bremst Investitionen und verhindert damit Einsparungen im Energiebereich. Wir üben uns in Geduld und hoffen auf eine baldige Entscheidung aus Kiel.


LED Technik

Der Gemeinderat hat sich einstimmig für die Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED Techniik entschieden. 178 Lampen werden ausgetauscht, was im Schnitt die Energiekosten und Unterhaltunskosten halbiert. Diese Massnahme wird vom Umweltministerium mit ca 40% bezuschusst.


Ihr Bürgermeister

Zusätzliche Informationen